Aufstellung der Direktkandidat*innen

Die Wahlen für Landtag und Bezirkstag stehen im nächsten Jahr an. Wir wollen die grüne Erfolgsstory mit unseren Kandidat*innen fortsetzen. Daher laden wir euch zu unseren zwei Aufstellungsversammlungen ein.

Schriftliche Bewerbungen können ab dem 15.10.2022 in der Reihenfolge ihres Eingangs hier auf unserer Homepage eingesehen werden. Im Fall der Erkrankung am Tag der Versammlungen einer*s Kandidierenden wird ggfs. eine persönliche Vorstellung über Videozuschaltung ermöglicht.

Als prominenten Gast dürfen wir Leon Eckert, MdB, u.a. Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat und stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss und Haushaltsausschuss des Bundestags begrüßen. Er kann uns als langjähriger Kommunalreferent bei GRIBS bei den Aufstellungsformalia unterstützen und wir wollen ihn Euch daher als Wahlleiter vorschlagen.

Die Aufstellungsversammlungen für die Bezirks-und Landtagswahlkandidierenden werden unmittelbar nacheinander stattfinden.

Bitte beachten für beide Versammlungen:

Aktiv stimmberechtigt sind alle Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen, die seit mindestens 3 Monaten in Bayern (Landtagswahl) bzw. Oberbayern (Bezirkswahl) ihren Wohnsitz haben und am Tag der Aufstellung analog Art. 1, Abs, 1 i.V.m. Art.28, Abs 1, Satz 2 Landeswahlgesetz stimmberechtigt sind, das heißt deutsche Staatsbürger*innen sind, spätestens am Tage der Aufstellungsversammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben und mit ihrem Hauptwohnsitz im Stimmkreis gemeldet sind.

Wählbar ist, entsprechend Art.22 Landeswahlgesetz jede*r, mit oder ohne Mitgliedschaft, der*die spätestens am Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet hat, zum Tag der Wahl seit mindestens 3 Monaten in Bayern (Landtagswahl), bzw. Oberbayern (Bezirkswahl) wohnhaft ist, die deutsche Staatsbürger*innenschaft besitzt und nicht infolge eines Richter*innenspruchs die Wählbarkeit nicht besitzt und sich in keinem anderen Stimmkreis als Direktkandidat*in bewirbt.

Bitte bringe für die Feststellung der Stimmberechtigungen Deinen Personalausweis oder Reisepass mit!

Mit grünen Grüßen,

gez. Kerstin Täubner-Benicke und Reinhard von Wittken (Kreisvorsitzende KV Starnberg)

gez. Katharina von Platen und Martin Adler (Kreisvorsitzende KV Weilheim-Schongau)

Versammlung zur Wahl der/des Direktkandidierenden zum Bezirkstag

Aufstellungsversammlung für die Direktkandidatur für den Bezirkstag

am 26. Oktober 2022, 19:30 Uhr

Ort: Augustiner in Wörthsee, Seepromenade 1, 82237 Wörthsee

Vorgeschlagene Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung und Wahl der Versammlungsleitung und Schriftführung
TOP 2 Aufstellungsformalia

2.1. Feststellung der frist- und formgerechten Einladung
2.2. Feststellung der Stimmberechtigung
2.3. Bestimmung zweier Versammlungsteilnehmer*innen zur Abgabe der Versicherung an Eides statt
2.4. Wahl von Wahlhelfer*innen

2.5. Beschluss über das Wahlverfahren

TOP 3 Wahl eines*einer Stimmkreisbewerber*in für die Landtagswahl 2023

3.1. Abfrage von Vorschlägen für Bewerber*innen
3.2. Vorstellung der Bewerber*innen
3.3. Abstimmung in geheimer Wahl

TOP 4 Schließen der Veranstaltung und Verabschiedung

Versammlung zur Wahl der/des Direktkandidierenden zur Landtagswahl

Aufstellungsversammlung für die Direktkandidatur für den Landtag

am 26. Oktober 2022, anschließend an die Versammlung zur Wahl der*s Direktkandidat*in Bezirkstag

Ort: Augustiner in Wörthsee, Seepromenade 1, 82237 Wörthsee

Vorgeschlagene Tagesordnung

TOP 1 Begrüßung und Wahl der Versammlungsleitung und Schriftführung
TOP 2 Aufstellungsformalia

2.1. Feststellung der frist- und formgerechten Einladung
2.2. Feststellung der Stimmberechtigung
2.3. Bestimmung zweier Versammlungsteilnehmer*innen zur Abgabe der Versicherung an Eides statt
2.4. Wahl von Wahlhelfer*innen

2.5. Beschluss über das Wahlverfahren

TOP 3 Wahl eines*einer Stimmkreisbewerber*in für die Landtagswahl 2023

3.1. Abfrage von Vorschlägen für Bewerber*innen
3.2. Vorstellung der Bewerber*innen
3.3. Abstimmung in geheimer Wahl

TOP 4 Schließen der Versammlung und Verabschiedung